David LaChapelle

Tage
Di Mi Do Fr Sa So
Verfügbarkeit
14/06/2019 - 06/01/2020

Jetzt kaufen!
Die Ausstellung ist eine große Monographie von David LaChapelle, einem der bekanntesten zeitgenössischen Fotografen und Regisseure weltweit.

Seine Motive sind Berühmtheiten (die Geschwister Michael und Janet Jackson, Hillary Clinton und Muhammad Ali, Jeff Koons und Madonna, Uma Thurman und David Bowie…), zusammen mit den Aufnahmen aus seinen jüngsten Studien, die ihn dazu geführt haben, eine intimere und philosophischere Dimension, die vollkommenen Werte, zu entwickeln.

Die Religion, die Sensualität und die Sexualität, der Lauf der Zeit, die Achtung der Natur: alles läuft wie im Traum ab, der typischen Sprache eines amerikanischen Fotografen, der jedoch stets die Rechnung mit der Wirklichkeit macht, denn, über die Merkmale hinaus, ist alles, was auf diesen Bildern erscheint, das Ergebnis einer realen Rekonstruktion, die von den digitalen Rekonstruktionen weit entfernt ist.


Unter der Leitung von: Reiner Opoku und Denis Curti
In Zusammenarbeit mit Civita Mostre